Impressum

lt. § 5 Abs. 1 E-Commerce-Gesetz

Verantwortlich

GIS Gebühren Info Service GmbH
Operngasse 20 B, 1040 Wien

Service-Hotline: 0810 00 10 80
(Mo. - Fr. 8.00 - 21.00 Uhr, Sa. 9.00 - 17.00 Uhr)
Telefon international: +43 50 200
Fax: 050 200 DW 300
E-Mail: kundenservice(at)gis.at 

Firmengericht: Handelsgericht Wien
Firmenbuchnr.: FN 174 754 t
Umsatzsteuer-ID: ATU 45870008
Geschäftsführer: Dr. Harald Kräuter / Mag. Johann Simon
DVR-Nr.: 0997285 

Bankverbindung

IBAN: AT466000000007503146
BIC: OPSKATWW 

Aufgaben und Aufsichtsbehörde

Die GIS Gebühren Info Service GmbH steht zu 100 Prozent im Besitz des ORF und zählt rund 200 MitarbeiterInnen.
Die GIS ist als beliehenes Unternehmen des Bundesministeriums für Finanzen mit der Einbringung und Verteilung der Rundfunkgebühren betraut.

Die Aufgaben der GIS

Die Aufgaben der GIS sind behördliche, soweit diese die Entscheidung über Befreiungsanträge, die Anfrage über das Bestehen einer Meldepflicht und Bescheide bei Gebührenrückstand betrifft.

Weitere Aufgaben sind

Abrechnung der eingehobenen Gebühren, Abgaben und Entgelte und deren Weiterleitung an Bund, Länder und ORF gezielte Öffentlichkeitsarbeit mit dem Ziel, die Anzahl der Teilnehmer weiterzuentwickeln und dadurch mehr Aufkommensgerechtigkeit zu schaffen Erfassung aller Rundfunkteilnehmer. Damit die GIS diese Aufgaben effizient und mit geringem Kostenaufwand erfüllen kann, hat sie gesetzlichen Anspruch auf Übermittlung bestimmter Meldedaten.

Geschäftsbedingungen

Diese sind im Rundfunkgebührengesetz (RGG) - BGBl. I Nr. 159/1999 geregelt.  

Umsetzung

World-Direct eBusiness solutions Gesellschaft m.b.H. 
1020 Wien, Lassallestraße 9
E-Mail: eBusiness(at)world-direct.at
Web: www.world-direct.at