Ich halte die unabhängige Berichterstattung hoch.

Ohne Ihren Beitrag könnten weder der ORF noch die Privaten öffentlich-rechtliche Inhalte und Sendungen in gewohnter Qualität produzieren. Danke, dass Sie unabhängigen, investigativen Journalismus im Rundfunk möglich machen.

Margareta, Pensionistin und Autorin

Unabhängige Medien sind Zeichen einer gesunden Demokratie.

Sie können Machtmissbrauch und Fehlentwicklungen aufzeigen und hinterfragen. Investigativer Journalismus, fundierte Recherchen und objektive Berichterstattung erfordern Zeit und Unabhängigkeit.

Deswegen ist Ihr Beitrag so wichtig.

25 ORF-Korrespondenten stellen sicher, dass auch im Ausland Informationen recherchiert, eigenes Filmmaterial gedreht und Stimmen aus der Bevölkerung eingefangen werden können. Sie bringen dadurch unabhängige Berichterstattung ins Fernsehen und in die Radios.

Sie unterstützen den öffentlich-rechtlichen ORF ebenso wie Privatsender

Übrigens, die österreichischen Privatsender werden über jenen Teil der Rundfunkgebühren, der an den Bund geht, ebenfalls unterstützt.

„Mein Beitrag zahlt sich aus.“

Sehen Sie, was Margareta neben der unabhängigen Berichterstattung noch wichtig ist.

TV-Spot

HF-Spot

Print-Anzeige