Ein Dankeschön an unsere Kunden

Über viele Jahre hinweg hat der „sprechende Fernseher“ der GIS, Hörer und Seher über die Rundfunkgebühr informiert. Mittlerweile wissen 78 Prozent der Österreicher darüber Bescheid und wir haben mehr Rundfunkteilnehmer denn je.
Mehr noch, der Anteil an Schwarzsehern ist mit vier Prozent ausgesprochen gering.

Daher sagen wir „Danke“. Dafür, dass Sie Verantwortung für öffentlich-rechtliche Qualität übernehmen, den österreichischen Film unterstützen, zur Kunstförderung beitragen, Sport und Unterhaltung in Österreichs Wohnzimmer bringen.

Statt dem „sprechenden Fernseher“ kommen nun Seher und Hörer zu Wort

Gerhard, Melanie, Franz, Claudia, Daniel und Margareta sind Rundfunkteilnehmer, so wie Sie.
Sie erzählen Ihnen, warum sie Rundfunkgebühren wertschätzen.