SPRACHEN-AUSWAHL

META-NAVIGATION


HAUPTNAVIGATION

Online Service


SUBNAVIGATION

03.12.2013

Umstellung auf SEPA-Lastschrift

Die GIS stellt mit Dezember auf das einheitliche europäische Lastschriftverfahren um, die SEPA-Lastschrift. Diese ist dem österreichischen Einzugsverfahren ähnlich.
Mehr erfahren Sie hier

02.12.2013

ORF-Aktion „Licht ins Dunkel“

Bereits zum 41. Mal findet die ORF Licht ins Dunkel Aktion nun schon statt.
Erfahren Sie hier wie Sie spenden können

18.11.2013

ORF und NACHBAR IN NOT starten Hilfsaktion für Taifun-Opfer

Am 8. November verwüstete Taifun "Haiyan" 39 philippinische Provinzen.
Erfahren Sie hier wie Sie spenden können

ORF: Public Value Report 2012/13 erschienen

Wie erfüllt der ORF seinen öffentlich-rechtlichen Auftrag? Was ist seine originäre, von kommerziellen Medien unterscheibare Qualität? Der neue "Public Value Report" gibt Auskunft. Online unter: http://zukunft.orf.at 
Mehr erfahren Sie hier

Dr. Harald Kräuter, neuer Geschäftsführer der GIS

Anfang April folgte Dr. Harald Kräuter dem pensionsbedingt ausscheidenden bisherigen GIS Geschäftsführer Ing. Jürgen Menedetter nach, und bildet nun gemeinsam mit Mag. Johann Simon das Geschäftsführungsteam der Gebührentochter des ORF.
Mehr erfahren Sie hier

29.11.2012

GIS goes mobile

Immer mehr Menschen surfen mit dem Smartphone oder anderen, mobilen Geräten im Internet. Und immer mehr Anbieter von Inhalten im Internet passen ihre Webseite auf die Erfordernisse der mobilen Geräte an.
Mehr erfahren Sie hier

29.06.2012

Befreiung von der Ökostrompauschale

Bezieher des Zuschusses zum Fernsprechentgelt können sich jetzt auch von der Bezahlung der Ökostrompauschale und des 20 Euro übersteigenden Teil des Ökostromförderbeitrages befreien lassen. Festgelegt ist das im neuen Ökostromgesetz 2012, das mit 1. Juli in Kraft trat. Die Ökostrompauschale beträgt 11 Euro/Jahr. Alle Personen, die bereits den Zuschuss zum Fernsprechentgelt beziehen, werden von der GIS im Laufe der nächsten Wochen über die Möglichkeit der zusätzlichen Befreiung von den Ökostromkosten schriftlich informiert und erhalten mit diesem Schreiben ebenfalls das Antragsformular.
Mehr erfahren Sie hier

Egal, womit Sie zuhause fernschauen...

Früher war nur der Fernseher der Fernseher. Heutzutage schlüpfen auch Beamer, Laptop etc. in die Rolle des Fernsehers.
Doch egal, welche und wie viele Geräte man zu Hause hat: Der Fernseher muss angemeldet werden.  Darüber informiert unsere aktuelle Werbekampagne
Mehr erfahren Sie hier

Sie sind hier: Gebühren Info Service GmbH
Service Hotline 0810 00 10 80

Mo-Fr

8.00 - 21.00 Uhr

Sa

9.00 - 17.00 Uhr


Fax

05 0200 300

kundenservice(at)gis.at

Service Hotline 0810 00 10 80

Mo-Fr

8.00 - 21.00 Uhr

Sa

9.00 - 17.00 Uhr

Fax

05 0200 300

kundenservice(at)gis.at